Impressum

Herausgeber

SCHMALZ+SCHÖN Air & Sea GmbH

Standort Fellbach

Ringstraße 39-41
D-70736  Fellbach

Tel. +49 711 340166-0
Fax +49 711 340166-10

E-Mail: info@sus-as.com

Standort Frankfurt am Main

Hessenring 15 H
D-64546 Mörfelden

Tel. +49 6105 4555-000
Fax +49 6105 4555-007

E-Mail: info@sus-as.com

Amtsgericht Stuttgart HRB 263 337
USt-Ident-Nr.: DE 811 880 760

Geschäftsführung, Managing Director:
Claus Pohl

Konzeption & Umsetzung: www.unit-emedia.de

Hinweise

Alle Angaben auf den Internet-Seiten der SCHMALZ+SCHÖN Air & Sea GmbH sind bei Inbetriebnahme der Internetseite 2016 geprüft. Trotz aller Sorgfalt kann eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten nicht übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. SCHMALZ+SCHÖN Air & Sea ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor, Aktualisierungen, Änderungen oder Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen und Daten vorzunehmen.

Disclaimer

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 – ADSp 2017 – und – soweit diese für die Erbringung logistischer Leistungen nicht gelten – nach den Logistik-AGB, Stand März 2006, mit der Maßgabe, dass als Gerichtsstand Waiblingen vereinbart ist. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 413 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken. Für Schwerguttransporte gilt die BSK, jeweils neueste Fassung, als vereinbart. Die ADSp 2017 können auf www.schunck.de eingesehen und heruntergeladen werden.